Zivilschutz

Zivilschutz

Beim Zivilschutz können Sie als Mitglied des Berufspersonals oder als Mitglied des freiwilligen Personals arbeiten. Vor einer Bewerbung beim Zivilschutz als Mitglied des Berufspersonals müssen Sie den föderalen Befähigungsnachweis (FBN) erlangen.

Falls Sie den FBN noch nicht erlangt haben, schreiben Sie sich hier für die Prüfungen ein.     .

Wenn Sie Inhaber des FBN sind, können Sie sich beim Zivilschutz bewerben. Die Aufrufe zur Einreichung von Bewerbungen werden auf der Website von Selor, im Belgischen Staatsblatt und auf der Website des Zivilschutzes veröffentlicht. Nach Ihrer Einschreibung für die Auswahlprüfungen werden Sie zu Prüfungen eingeladen, in denen Ihre Motivation, Ihre Einsatzbereitschaft und Ihre Übereinstimmung mit der Funktionsbeschreibung und den Anforderungen der Einheit getestet werden.

  1. Computergestützter Test der kognitiven Fähigkeiten
  2. Prüfung der körperlichen Eignung (Labyrinth)
  3. Gespräch

Sie müssen jede Prüfung bestehen, um die nächste ablegen zu können. Nur die 100 erfolgreichsten Prüfungsteilnehmer werden zur dritten Prüfung zugelassen.

Die Anwerbung der Mitglieder des Berufspersonals des Zivilschutzes erfolgt für das Personal im einfachen Dienst im Dienstgrad eines "Sappeurs", für das Personal im mittleren Dienst im Dienstgrad eines Sergeanten und für das Personal im höheren Dienst im Dienstgrad eines Kapitäns.

Jobs

Sapeur professionnel (m/f/x) pour la Direction générale Sécurité Civile - AFG19160

Il y a, pour l'instant, 6 postes vacants auprès de l’Unité opérationnelle de la Protection civile de Crisnée.
Postuler jusqu'au 31/07/2019

 

Weitere Informationen über den Zivilschutz und seine Aufträge: https://www.protectioncivile.be/de/zivilschutz